Glücksschweinchen basteln

Ein kleines Glücksschweinchen DIY, so einfach und süß.

 

Die Bastel Vorlage kannst Du am Ende der Anleitung kostenlos Downloaden.

 

Lade die Vorlage runter und drucke sie Dir aus.

Nun kannst Du aussuchen ob Du die Vorlage erst farblich ausmalst oder erst ausschneidest.

Wichtig ist, dass beide Seiten bemalt sind.

Ein Schweinchen Kopf ist Blanko, hier kannst Du auch Dein eigenes Gesicht einmalen.

Die Dicken Streifen werden der Körper, die Dünnen Streifen werden Arme und Beine (können auch weggelassen werden)

 

Die Körperteile werden aus den Streifen als Hexenleiter gefaltet.

Der Gestreifte Bereich zeigt Dir die Klebekante. 

Nehm nun die zwei dicken Streifen, beklebe die Klebekante und lege den anderen Streifen im rechten Winkel drauf.

Nun den unteren Streifen über den anderen Streifen falten und kurz fest drücken. So lange wiederholen bis die Streifen ganz aufgefaltet sind. EIn überstehendes Ende dient als Halterung für den Kopf. das andere einfach umknicken und ankleben.

Die Arme und Beine werden wie der Körper gefaltet und nach belieben an das Schwein geklebt.

Nun die 4 Kleeblätter unter das Schwein kleben.

Fertig ist das Glücksschwein.

 

Auf die Blätter können z.B. die Jahreszahl, ein kleiner Wunsch, ein Name als Platzkarte oder oder oder geschrieben werden.

Eignet sich prima als Deko oder kleine Bastelarbeit für die Silvester Party.

 

Diese Vorlage habe ich selber erstellt. Ich wünsche Dir viel Freude dabei und würde mich freuen wenn Du mich wissen lässt ob sie Dir gefallen hat. Gerne auch mit Verlinkung bei Instagram <3 

Download
Glücksschwein Bastel Vorlage
001.jpg
JPG Bild 180.9 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Nicole Jivan (Samstag, 29 Dezember 2018 21:06)

    Eine tolle Idee

  • #2

    Melanie Smoczynski (Samstag, 29 Dezember 2018 22:43)

    Das ist ja eine tolle Idee ich glaube das würde uns Spaß machen

  • #3

    STEFANIE (Samstag, 29 Dezember 2018 23:33)

    Die Idee ist aber süss