DIY Fensterbild Gratis Vorlagen und Anleitung

Ich freue mich, dass Du Lust hast meine Vorlagen auszuprobieren.

 

Diese Vorlagen stelle ich Dir gerne GRATIS zur Verfügung. 

Ich würde mich sehr freuen wenn Du vielleicht 

 ein Bild in Deiner Story oder auch vom fertigen Werk mit einer Verlinkung zu mir bei INsta oder Facebook postets, damit viele Familien auch so tolle Fensterbilder basteln können :)

 

 

Nun zu den Bastelideen mit meinen Vorlagen:

Die Vorlagen kannst Du auf unterschiedliche Weise verwenden.

Als 1tes musst Du die Vorlagen downloaden und ausdrucken.

 

Variante 1. Fensterbild mit Kreidemarker wenn Du welche zu Hause hast

Gerade voll im Trend und so einfach.

Bild von außen mit Tesa befestigen und mit dem Kreidemarker von innen abmalen.

Bild nach fertig Stellung wieder abnehmen.

Schon fertig :)

 

Variante 2. Fensterbilder mit Zauberei :)

Meine Kinder lieben vor allem den Moment der Zauberei :)

Ihr braucht die Vorlagen

Farben, Stifte, Tusche, Wachsmaler, Öl (Salatöl oder Babyöl) eine Schere, Tesa oder doppelseitiges Klebeband, Küchentücher (Zewa oder ähnliches) Bügeleisen, Backpapier,

 

1. Vorlage ausdrucken.

2. Vorlage ausmalen, wir tuschen einfach gerne, Die Kinder dürfen gerne über die Aussenlinien rüber malen. Das ist durchaus auch gewollt ;) Ich habe Vorlagen mit viel kleinen Motiven und auch welche ohne Motive.,

Nils malt zu gerne die ohne kleine Motive. Lass sie einfach machen es zählt das : Wir haben etwas so schönes zusammen gemacht! Nicht die Perfektion <3

Zum malen könnt ihr Tusche benutzen und um kleine Akzente zu setzen auch Wachsmaler oder Filzer.

Alle weißen Flächen des Motives ausmalen.

3. Trockenen lassen

4. Jetzt kommt die Zauberei :)

Fülle in eine kleine Schüssel etwas Öl. Lege z.B ein Küchentuch auf den Tisch und hier drauf das Bild mit der weißen Seite nach oben. Die gemalte Seite liegt auf dem Tisch.

Mit einem Zewa oder etwas Watte oder etwas Taschentuch in die Öl Schüssel stippen und die weiße Seite einölen. Wie von Zauberhand sieht man nun das gemalte. Öl macht Papier zu Transparent Papier!

Das ganze Blatt einölen bis nichts weißes mehr zu sehen ist.

5. Überschüssige Öl mit einem Zewa abstreichen.

6. Nun wird das Bild gebügelt. Lege ein Handtuch auf Dein Bügelbrett, es könnte sonst eingeölt werden, aufs Handtuch das Bild, auf das Bild wieder ein Handtuch und nun auf Stufe 1 mit leichten Druck drüber Bügeln.

Das Bügel dient dazu das Bild zu glätten und überschüssiges Öl aufzunehmen.

7. Schneide Dein Bild aus.

Du musst den Umriss nicht genau nachschneiden. Es reicht ungefähr die Konturen nach zu schneiden.

Nun such Dir einen schönen Platz für Dein selbst gestaltetes Fensterbild. Es leuchtet von beiden Seiten :) befestigen kannst Du es mit Tesa oder doppelseitigen Klebeband.

 

Die 4 Kerzen eignen sich auch dazu ein Windlicht zu werden ;) Einfach um ein Glas mit Kerze stellen, wenn Du magst die Kerzen ein wenig ausschneiden. Schau mal in mein Highlight, da habe ich eins drin.

Oh ha, da habe ich nun aber wieder viel zu viel geschrieben :)

Nun aber viel Spaß und wenn Fragen sind immer gerne einfach Schreiben :)

Ich freue mich schon auf Dein Feedback/Werk

Ganz liebe Grüße

Dein Gina

Download
4 Adventskerzen
001.jpg
JPG Bild 389.0 KB
Download
Engel
008.jpg
JPG Bild 299.0 KB
Download
2 Kerzen auf Tanne
005.jpg
JPG Bild 340.2 KB
Download
Weihnachtskugeln
002.jpg
JPG Bild 335.6 KB
Download
Weihnachtglocken
007.jpg
JPG Bild 337.3 KB