Worxx Baufahrzeuge für echte kleine Bauarbeiter

Unbezahlte Werbung-Testprodukt

Welcher Junge ist nicht von dem emsigen treiben auf Baustellen oder auf den Feldern fasziniert?

Kaum konnte mein Nils laufen mussten wir dem Traktor bei seiner Arbeit auf dem Feld beobachten und an jeder Baustelle stehen bleiben. Eine Begeisterung die bis heute anhält.

Kein Wunder also, dass sich bei Nils im Zimmer einige Baustellen-Fahrzeuge angesammelt haben. Zu gerne spielt er mit ihnen. Sei es drinnen oder bei gutem Wetter auch draußen.

Einige Marken haben es sich zum Ziel gemacht den kleinen Jungs ihren Traum von eigenen Baufahrzeug zu erfüllen. Wir haben uns für die Worxx Serie von Lena entschieden. Hier bewegen wir uns im mittleren Preissegment (unter 20,-€), hochwertig verarbeitet und nicht zu kleine Teile die abbrechen könnten. Die Worxx Serie eignet sich daher besonders gut für Kinder ab 3 Jahren die motorisch doch noch etwas grob sind. Das stört die Fahrzeuge nämlich gar nicht. Robust und sogar UV Beständig können viele Bauprojekte in Angriff genommen werden.

 

 

Ganz egal, ob auf Sand, Kies, Teppich oder Fliesen die 4 LENA Worxx-Modelle bringen Jungs Augen zum strahlen.

Unverkennbar originalgetreu sind sie ihren Vorbildern von Mercedes-Benz, Liebherr oder Deutz-Fahr nachgebildet. Absolut detailverliebt aber nicht zu filigran, erfreuen sie Kinder ab 3 Jahren.

Die einzelnen Worxx Modelle stehen Ihren großen Vorbildern in nichts nach. Das zeichnet sie zusätzlich aus:

6mm verzinkte Stahlachsen, Modelle ab 45 cm, hochwertige Hartreifen, clevere Kipp- & Hebelfunktionen, absolut sicherer Stand, großen Marken wie Liebherr nachgebildet.

In der Lena Worxx Reihe sind erschienen 

Worxx Kipper Mercedes Benz

Worxx Radlader Liebherr

Worxx Traktor Deutz-Fahr

Worxx Bagger Liebherr

 

Jedes Modell ist robust und hat eine Fülle an Spielfunktionen, fast wie bei ihren großen Vorbildern.

Durch die Bewegungs, dreh, kipp und hebe Funktionen wird das Spiel der Kinder noch Fantasievoller und sie fühlen sich wie echte Bauarbeiter.

Unser Tipp für kleine Bauarbeiter.