Super Sand Brick City

Mit Brick City bringt Goliath Toys ein Super Sand Spielset für kleine Baumeister auf den Markt das für Stundenlangen Spielspaß sorgt.

 

Super Sand ist ein Kalk-Sand gemischt der sich samtig weich anfühlt und sich super formen lässt. Ich würde es irgendwie mit Knete vergleichen oder sehr weichen Ton.

Der Vorteil vom Super Sand ist, er trocknet nicht aus, hinterlässt keine Flecken und ist antibakteriell.

Der original Super Sand gewann im Jahr 2014 die Auszeichnung Top10 Spielzeug. Viele verschiedene Spiel-Sets sind bereits auf dem Markt. Da ist für jeden Indoor-Sandkasten-Liebhaber etwas dabei.

Im Brick City Set ist eine Tüte Super Sand, eine Sandschüssel, ein Bagger mit Schaufel und zusätzlicher Abrissbirne sowie eine Steinpresse enthalten. Der Verpackungskarton selbst ist im Inneren eine Baustellen-Spiellandschaft. So können kleine Baumeister ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Der Bagger muss vor Spielbeginn noch zusammen gebaut werden. Dies ist sehr leicht und durch den Baumeister selbst zu bewältigen. Auch das tauschen von Baggerschaufel und Abrissbirne geht leicht.

Nils sein Bagger befüllte als erstes die Steinpresse. Total vertieft in seiner Baustelle entstanden durch die Steinpresse schnell und leicht Steine die so gut hielten, dass wirklich Mauern aufgetürmt werden konnten. Mit lautem Getöse riss die Abrissbirne die gerade entstandene Mauer wieder um :) Nils liebt es!

Der gepresste Super Sand lässt sich leicht aus der Steinpresse ausklopfen. Ich war erstaunt, dass die einzelnen Steine tatsächlich so stabil waren das Mauern gebaut werden konnten.

Die Fantasie der Kinder schafft die tollsten Bauwerke, Sandhaufen, Türme und Mauern. So kommt es bei uns auch vor, dass Löffel und Becher zweckentfremdet werden und mit in das Spiel als Formengeber einbezogen werden.

Das Super Sand Brick City Set ist ein sehr schönes Set für Jungs und Mädchen die von Baustellen fasziniert sind. Gerade in der kalten Jahreszeit spielen wir gerne und viel mit Super Sand, Nils Sandkiste für drinnen :)

Und der Bagger, durfte die Erste Nacht mit in Nils seinem Bett schlafen