Märklin my world Feuerwehr Eisenbahn

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung-Rezensionsexemplar

 

Märklin my world Feuerwehr Startpackung und Feuerwehr Hauptquartier

ab: 3 Jahren
Rollenspiel
Märklin my world

Ich kenne die Märklin Eisenbahn noch aus meiner Kindheit. Tolle Welten hat mein Bruder gebaut, sein Heiligtum. In der Bahn damals lief noch Strom durch die Schienen und ich durfte nichts anfassen. 

Märklin hat nun aber eine Eisenbahn Serie auf den Markt gebracht die bereits für Kinder ab 3 Jahren geeignet ist. Die Hersteller Angabe ist 3 bis 6 Jahre, aber ich würde sie auf 3 - 99 Jahre verbessern wollen. Denn nicht nur die Augen meiner Mäuse leuchteten, nein auch mein Mann ist durch die Märklin my world Feuerwehr wieder zum Kind geworden :) 

Seitdem die Feuerwehr bei uns eingezogen ist, vergeht kein Tag an dem sie nicht bespielt wird.

Aber was macht dieses System so besonders? 

Ich verrate es Euch :)

 

In der Märklin my world Startpackung "Feuerwehr" befindet sich ein Feuerwehrzug bestehend aus einer Diesellokomotive, einem Containertragwagen beladen mit einem 40-Fuß-Container, einem Wassertankwagen und einem Tragwagen beladen mit einem Hubschrauber. Der Wassertank kann mit Wasser befüllt werden und über die manuelle Wasserspritzfunktion spritz die Wasserspritze eine kleine Menge Wasser.

Der Containertragwagen ist mit einem kindgerechten, stabilen Container, der geöffnet und beladen werden kann ausgestattet. Ein fest verbautes Metallteil im Container ermöglicht die magnetische Verladung, bei der gemeinsamen Nutzung mit dem Güterverladebahnhof.

Der Tragwagen hat als Beladung einen Feuerwehr Hubschrauber dessen Rotationsblätter manuell bedient werden können.

Die Gesamtlänge des Zuges beträgt 59 cm. Ein absoluter Spielspaß.

Zu dem Zug gehören 12 gebogene Kunststoffgleise, 7 gerade Kunststoffgleise (172 mm), 5 gerade Kunststoffgleise (188 mm), 2 gebogene Kunststoffgleise (Weichenbogen), 1 Weiche links, 1 Weiche rechts. Hiermit kann eine rund Strecke von 190cm x 76cm gebaut werden. Die Gleise werden ganz einfach zusammen geklickt.

Das ist schon eine angenehme Größe und bietet für die Startpackung eine gute Grundausstattung zum spielen.

 

 

 

Das Starterset wird mit der Märklin my world - Feuerwehr Station mit Licht- und Soundfunktion abgerundet.

Beide Sets für sich sind schon toll aber zusammen sorgen sie für den maximalen Feuerwehr Spielspaß.

 

Die Feuerwehr Station bietet vielen Spielmöglichkeiten auf mehreren Ebenen und unterschiedlichen Varianten zur Gleisanbindung. 

Sie kommt als Bausatz in kindgerechter Ausführung. Kinder unter 6 Jahren werden Hilfe durch einen Erwachsenen beim Aufbau benötigen. Laura mit ihren 9 Jahren hat die Feuerwehrstation eigenständig aufgebaut. Das spricht für eine sehr gute Aufbau Anleitung! Die Einzelteile sind aus stabilen Plastik und lassen sich leicht zusammenstecken. 

 

Mit der Feuerwehr Station erfahren die Kinder viele verschiedene Spielmöglichkeiten und sie verfügt auch über eine batteriebetriebene Licht- und Soundfunktion.

Zahlreiche manuelle Spielfunktionen sind hier integriert. So können die Kinder z.B. den Aufzug bedienen oder die Autos aus der Autogarage Herausschießen.

Die beiden Gebäudehälften können über einen Drehpunkt in unterschiedlichen Winkelausführungen positioniert werden. Für die Gleisanbindung sind verschiedene Varianten möglich. Eine Möglichkeit besteht darin, das Gleis für die Märklin my world Hochbahn in Kombination mit der Feuerwehr Station zu nutzen. Durch die unterschiedlichen Varianten der Gleisanbindung auf der Ebene 0 und der Ebene 1, kann das Gebäude mit verschiedenen und mehreren Gleisbildern zugleich kombiniert werden. Die Straßenanbindungen sind mit dem Majorette Creatix Straßensystem kompatibel. 

So können auch Nils seine vorhandenen Autos und Feuerwehrwagen in das Spiel mit eingebunden werden.

Wir sind absolut begeistert von der Märklin my world Feuerwehr Eisenbahn. Meine Mäuse spielen sehr gerne mit dem System. 

Das zusammenstecken der Schienen ist leicht, die Handhabung des Control Sticks absolut ab 3 Jahren geeignet. 

Nils ist besonders von den Soundfunktionen und dem Rückwärtsgang angetan. Durch die Soundfunktionen wird das Rollenspiel extrem gepusht und die Kinder können in ihrem Spiel ganz aufgehen. Der Akku der Lok hält ca 2 Spielnachmittage und kann dann einfach mit einem USB Anschluss geladen werden. 

Natürlich rundet das Feuerwehrhaus das Starterset ab. Beide Sets sind auch für sich ein Highlight. Die Funktionen machen Spaß, der Sound passt und bei uns ist nun immer jemand im Einsatz. 

Die Automatische Magnetkupplung funktioniert immer. So kann die Lok alleine fahren um dann Rückwärts auf das Abstellgleis zu fahren um den Hubschrauber zur Verstärkung zu holen oder den Wassertank. 

 

Ein wirklich schönes System, dass mit Sicherheit viele Jahre Freude macht und das nicht nur den Kindern :)

Ein Erweiterungsset ist bei uns schon auf der Wunschliste für den Weihnachtsmann :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0