Bausteine für Kinder

Wir bauen uns die Welt, wie sie uns gefällt! Höhlen, Burgen, Mauern, Türme und wenns nicht mehr gefällt dann reißen wir es um.

Bei uns ist das Bau- und Stapelfieber ausgebrochen. Ein großes Paket von Bausteine für Kinder sorgt seit Tagen bei uns für zum Teil gewagte Bauexperimente.

Bausteine für Kinder hat aus den geliebten Pappschatel Spiel ein Produkt abgeleitet, dass nicht nur in Kinderzimmern für Bauspaß sorgt. Selbst in Kindertagesstätten und in Horts kommen diese tollen Bausteine bereits zum Einsatz.

Bausteine für Kinder sind aus sehr stabilen Karton, nicht toxische Lebensmittelfarben und einen wasserfesten Lack hergestellt. Die Stabilität wird durch Innenstreben verstärkt.

Der Aufbau ist so einfach, dass Laura (7 Jahre) bei uns den Aufbau der 24 Steine übernommen hat.

In einem Set Bausteine für Kinder sind 24 Bausteine und 12 Verbindungsstücke um Mauern zu stabilisieren enthalten. Diese Anzahl an Bausteinen ermöglicht den Kindern bereits kreatives Bauen und unterhaltsamem Abreißen. Die Bausteine sind leicht und handlich, so dass Kinder gut mit ihnen hantieren können. Wenn das Bauen zu Ende sind können sie übereinander gestapelt oder z.B. unter einem Bett verstaut werden.

Den Belastungstest : Nils hüpft :) haben die Bausteine auch bestanden.

Der Kreativität setzt nur die Schwerkraft ein Ende. Es ist faszinierend den Kinder zuzusehen wie sie verschiedenste Bauwerke versuchen mit den Bausteinen zu erschaffen. Von einfachen Mauern, Burgen, Höhlen, Tisch und Stuhl über Gebilden die als Küche und zusätzliche Spielfläche dienen oder einfach nur Wände die wieder eingerissen werden.

Als Hindernisparcours oder Balancierweg entstehen auch tolle Bewegungsspiele.

Eine schöne Idee die Bauspaß nicht nur ins Kinderzimmer bringt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0