Carlsen Clever

Der Liebe Carlsen Verlag hat uns seine Neueste Buchreihe zum testen geschickt. Mit Carlsen Clever erscheint das erste Interaktive Lernprogramm aus dem Hause Carlsen.

In Verbindung mit der Carlsen Clever App erwacht das Buch zum ,,leben,, und vermittelt spielerisch mit viel Freude und einem auf Kinder abgestimmten Konzept erste Zahlen und Buchstaben und das ganz ohne zu über oder unterfordern. Denn dank der App passen sich die Aufgaben dem können des Spielers an. Clever mitgedacht ;)

Wir sind absolut begeistert!

Die angegebene Altersempfehlung ist 5-7 Jahre

Getestet haben Laura 7 Jahre (1 Klasse) und Nils 4 Jahre. Nils bekommt durch Lauras Hausaufgaben schon sehr viel mit, sodass gerade er besonders viel Zeit und schnelle Lernerfolge mit Carlsen Clever hat.

Obwohl Laura auch schon Aufgaben in der schwersten Stufe zügig lösen kann, wird es ihr nicht langweilig. Das Thema Geld und die Schnellrechen-Aufgaben (+ und - im 20er Bereich liebt sie sehr) und ich empfinde es als eine tolle Ergänzung und Vertiefung auf freiwilliger Basis abseits der täglichen Hausaufgaben.

Nun aber zu den Büchern :)

 

Spiel dich schlau! Ist das Motto von Carlsen Clever.
Mit Carlsen Clever lernen die Kinder spielerisch und innovativ. Dabei dient die Buchdoppelseite als Spielfeld, wohingegen die App die Ergebnisse kontrolliert, Fehler verbessert und für positive Bestärkung sorgt. Auch Lernfortschritte werden berücksichtigt und das Spiellevel entsprechend angepasst. Die Bücher wurden mit Grundschullehrern entwickelt. Lernen mit Spaß und moderner Technik, über 500 verschiedene Aufgaben in denen die Kinder auch die  Wahrnehmung und Konzentration schulen. Die Motivation ist durch das Konzept der Belohnung, durch loben und Trophäen sammeln, sehr hoch.

Die Carlsen Clever Bücher sind, mit kinderfreundlichen Illustrationen, wie ich es von Wimmelbüchern kenne aufgebaut.

Auf jeder Doppelseite befindet sich passend zum Thema ein Text, der perfekt einleitet und immer einen Bezug zu den zu erlernenden Inhalten hat.

Vor dem Lern und Spielvergnügen muss die kostenlose Clever App passend zum Buch auf euer Smartphone geladen werden. Dies ist sehr leicht und die App läuft bei uns ohne Mängel!

Ich habe die App auf unser Tablett geladen. Mein Smarti hat einen sehr kleinen Bildschirm, sodass ich die Variante großer Bildschirm vorgezogen habe. Klappt auch hervorragend!

Nachdem die App gestartet wird erscheint ein Bild mit 8 Symbolen und eine freundliche Stimme erzählt was zu tun ist. Auf jeder der 8 Doppelseiten ist eins der abgebildeten Symbole zu finden. Für Nils war gleich klar ich will die Seite mit dem Eis spielen, also drück ich auf das Eis-Symbol! Die Bedienung ist kindgerecht und leicht verständlich.

Oben rechts im Kasten ist immer der Lerninhalt der Seite angegeben.

Nachdem das zugehörige Symbol gedrückt wurde erscheinen 4 Bilder hinter denen sich 4 verschiedene Spiele passend zum Lerninhalt verstecken.

Aus 3 verschiedenen Schwierigkeitsstufen können die Spieler wählen.

Biene: fleißig wie ein Bienchen zum Zahlen kennenlernen (leicht)

Eule: kennt der Spieler schon ein paar Zahlen so ist er Weise wie die Eule (mittel)

Fuchs: Zahlenprofis sind schlau wie ein Fuchs (schwer)

Sobald eine Aufgabe erfolgreich beendet wurde erscheint ein Pokal. Wählt man dann erneut die selbe Schwierigkeitsstufe ist das Spiel diesmal ein tik anspruchsvoller als das vorherige Spiel der Schwierigkeitsstufe.

Das ausgesuchte Spiel öffnet sich und die freundliche Stimme erklärt wieder was zu tun ist.

Die Spiele sind abwechslungsreich und werden nicht langweilig. So können die Kinder das einfache zählen üben, lernen erste Mengenunterschiede kennen, bewegen sich im Zahlenraum bis 10 und auch bis 20, müssen Zahlen in die richtige Reihenfolge sortieren,  kleine Rechenaufgaben mit + und - lösen und auch Schnellrechen-Aufgaben für die Füchse sind dabei, sie können sogar Puzzeln und lernen spielerisch den ersten Umgang mit Geld. 

Ein tolles Buch das einen eine lange Zeit begleiten kann.

Wenn meine süßen mich Fragen ,,Mami darf ich bitte mit dem Zahlen-Buch spielen?'' dann ist es absolut empfehlenswert!

Die Handhabung mit dem Carlsen Clever Buch meine ersten Buchstaben ist die gleiche wie bei meine ersten Zahlen beschrieben.

Hier dreht sich nun alles um das ABC.

Die Kinder lernen nicht nur die Anlaute und einzelnen Buchstaben kennen, sie sortieren die Buchstaben den passenden Wörtern zu, können Puzzeln, es gibt Suchbilder in denen Fehler gefunden werden müssen, Reimwörter müssen gefunden werden, Geräusche müssen erkannt werden, Silben werden gezählt und Sätze ergänzt, so dass die phonologische Bewusstheit der Kinder geschult wird.

Einen kostenlosen Carlsen Clever Testbogen von meine ersten Buchstaben könnt Ihr hier bestellen https://www.carlsen.de/clever-testen


Carlsen Clever ist perfekt geeignet für Kinder im Alter von 5 – 7 Jahren oder für Geschwisterkinder von Schulkinder ab 4 :)

Vorschulkinder und Schulanfänger können die Buchstaben und Zahlen erkunden und lernen oder bereits erlerntes üben und verfestigen und automatisieren. Die farbigen Pappbilderbücher sind in Deutschland für 14,99 Euro erhältlich.

In meinen Augen ist Carlsen Clever ein rundes Lernprogramm, dass ich aus Überzeugung weiterempfehlen kann. Sympathisch finde ich das nicht noch ein zusätzliches Gerät gekauft werden muss sondern lediglich die kostenfreie App benötigt wird. Selbst mit der App alleine können einige Spiele gespielt werden. Und auch das Buch allein lädt zum gemeinsamen anschauen, lesen und erkunden ein.

Wir sind nun Fans der Ersten Stunde und freuen uns auf weitere Titel der Carlsen Clever Reihe!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0